Digitaldruck


Für dauerhafte Farbbrillanz: Digitaldruckfolie + Schutzlaminat

 

Eine Digitaldruckfolie ist eine meist weiße, opake Selbstklebefolie; für Leuchtwerbung kann diese jedoch auch transluzent-weiß, für besondere Anwendungen auch transparent sein. Sie verfügt über optimierte Eigenschaften, die speziell für den Direktdruck mit Großformatdruckern ("Large Format Printers", kurz: LFP), ausgelegt ist. Für das typische Direktdruckverfahren werden Piezo-Inkjet-Drucker mit lösungsmittelbasierten Farben, wie beispielsweise eco-solvent, mild-solvent oder solvent, UV-härtende Farben oder Latex-basierte Farben benutzt. Der digitale Direktdruck bietet bei kleinen bis mittleren, zunehmend auch bei großen Druckauflagen im 4C-Druck unschlagbare Vorteile.







Und die Zeiten schlechter Werbung sind vorbei !